Sonder-Wanderungen

Juli_21.pdf
Liebe Wanderfamilien mit Kindern ! ! !

Liebe Waldhausbesucher ! ! !

Wir suchen zur Unterstützung der PWV Vorstandschaft noch einen Wanderwart und auch einen 1. Vorsitzenden. Bei Interesse bitte einfach bei uns melden.    Telefon : 06327 / 642660

Bitte zu allen Touren 2 Tage vorher anmelden und die Coronaregeln beachten!


Zu unserer Wanderung am 01.08.21  wollen wir ebenfalls recht herzlich einladen.


Termin :       Sonntag, den 01. August 2021

Treffpunkt :      am Dorfplatz Gommersheim 10:30 Uhr mit demPKW

Strecke :      ca. 8 km; Anmeldung bitte bis 28.07.21

Führung :      Gerhard Beisel

Wanderung:

Wir fahren mit dem PKW zum Wanderparkplatz Lolosruhe.

Von der Lolosruhe aus wandern wir dem blau – gelben Balken

folgend vorbei am St. Martiner Fronbaum über die

Suppenschüssel zur Totenkopfhütte.

Nach einer ausgiebigen Mittagsrast und guten Gesprächen, geht

es dem weiß – grünen Balken folgend und weiter mit dem

weißen Balken mit schwarzem Punkt zur Suppenschüssel

und zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Auf eine rege Teilnahme würde sich die Vorstandschaft des PWV Gommersheim

und Ihr Wanderführer freuen.

Aktuelle INFO´s

Die Mitgliederversammlung am 28.06.21 war mit 35 Leuten sehr gut besucht.

Die Tagesordnungspunkte waren schnell abgearbeitet. Die Berichte der Vorstandschaft und die Kassenprüfberichte waren sehr interessant.

Die Vorstandschaft wurde danach einstimmig entlastet.

Die neue Vorstandschaft ist die gleiche wie vorher und nahmen die Wahl an. Leider haben wir immer noch keinen 1. Vorsitzenden und auch keinen Wanderwart gefunden, vielleicht klappt es ja das nächste Jahr.

Der Punkt 4 Waldhausverkauf wurde mit großem Interesse verfolgt und Richard Manger stellte diesen Punkt zur Diskussion.

Nachdem etliche Fragen zu diesem Punkt beantwortet waren, waren die Mitglieder einstimmig mit dem Verkauf einverstanden. Das Waldhaus wollen Carolin und Marios, unsere derzeitigen Pächter, kaufen.

Bis mit der Gemeinde Gommersheim noch alles besprochen ist, wird es wahrscheinlich nach den Sommerferien werden, laut Aussage von Lothar Anton.

Unser Bürgermeister, Lothar Anton, war an diesem Abend ebenfalls anwesend.

Nach der Mitgliederversammlung gab es noch belegte Brote und viele Gespräche in einer schönen Runde im Biergarten.